16 51.21597329999999 6.841401099999985 1 0 4000 1 http://magazin.nexilio.de 300

jameda

Früher startete man als Patient die Suche nach einem „guten“ Arzt, indem man in seinem Bekanntenkreis herumfragte. Heute bietet das Internet einige weitere Optionen in Form von Bewertungsportalen. „Deutschlands größte Arztempfehlung“ bietet, nach eigenen Angaben, das Portal jameda.

So angenehm eine solche Informationsdatenbank für Patienten ist, so unangenehm erscheint sie auf den ersten Blick den gelisteten und bewerteten Ärzten, und sei es nur durch den einfachen Fakt, dass sie sich, ohne vorher gefragt worden zu sein, anonym und frei zugänglich bewerten lassen müssen. Das kann ich verstehen. Dennoch möchte ich an dieser Stelle dafür werben, dass niedergelassene Ärzte Bewertungsportale als positive Option der Außendarstellung erkennen und nutzen.

Sagen Sie Danke!

  • Gute ärztliche Behandlung wird zu guten Bewertungen führen. Bedanken Sie sich für gute Bewertungen.
  • Die zu bewertenden Kriterien sind sehr umfangreich und detailliert. Schauen Sie sich jede Bewertung an. Nutzen Sie mittelmäßig oder schlecht bewertete Aspekte, um eventuelle Lücken in Ihren Abläufen, der Organisation oder anderen Rahmenbedingungen zu erkennen. Nutzen Sie dieses Feedback zur Optimierung Ihrer Abläufe. Bedanken Sie sich dafür.
  • Denken Sie daran, dass nicht nur der Bewertende Ihre Zielgruppe ist, sondern alle, die Ihr Profil einsehen. Seien Sie auch in diesem indirekten Patientenkontakt freundlich und kompetent.

Sollte wirklich einmal eine ungerechtfertigte oder beleidigende Bewertung abgegeben werden, so müssen Sie diese nicht akzeptieren, sondern haben ein Spektrum von Möglichkeiten, diese vom entsprechenden Portal korrigieren oder löschen zu lassen. Positiv betrachtet bietet der souveräne Umgang mit Negativ-Bewertungen auch die Chance, sich als einen authentischen, empathischen und kommunikativen Experten zu präsentieren. Denn Sie zeigen: Sie nehmen Ihre Patienten ernst und helfen konstruktiv weiter.

Sollten Sie mehr wissen wollen oder Unterstützung benötigen, wir haben Erfahrung im Umgang Feedback aller Art und helfen Ihnen gerne weiter.

Telefon 0211/2914360 oder Mail magazin@nexilio.de

Vorheriger Artikel
Alles Neu macht der Juni
avatar
Peter Sonnenschein

Geschäftsführer | Strategie, Konzeption & Beratung // In Düsseldorf geboren und auch dort aufgewachsen ist Informatiker und PR-Berater und bei Nexilio hauptsächlich für den Bereich "Beratung und Konzeption" zuständig. Außerdem vertritt er Nexilio nach außen und pflegt als eingefleischter Netzwerker unsere Geschäftsbeziehungen und Kontakte. Lebendig und spontan/dynamisch/aufgeweckt verleiht er seinen Visionen Ausdruck. Mit schneller Auffassungsgabe erschließen sich ihm die Wünsche der Kunden und mit Neugierde und Interesse am jeweiligen Fachgebiet berät er sie ausführlich, umfassend und ergebnisorientiert. Vorrausschauend plant er die Projekte und weist auf ergänzende Maßnahmen hin. Soweit es Familie und die Agentur zeitlich zulassen, arbeitet er in seinem Garten und hat vor einiger Zeit die stärkende und beruhigende Wirkung des Tai Chi für sich entdeckt. // Mail: peter.sonnenschein@nexilio.de // Fon: +49 (0)211 - 291 436 10